Aktuelles

Zur Kenntnis auch an Kirchenleitende der evangelischen und katholischen Kirchen, und an die Militärseelsorge.

(17.02.2016 )Wir als Christinnen und Christen, und als Mitglieder unserer Kirchen schämen uns

Auch in diesem Jahr trafen sich im noblen „Bayerischen Hof“ zu München Rüstungsindustrielle, Militärs und Politiker des militärisch-industriellen Komplex, um Bilanz der aktuellen Weltlage zu ziehen, und die Perspektiven ihrer  Sicherheitspolitik  und ihrer Geschäftstätigkeit zu erörtern, die ja in Wahrheit immer mehr Gewalt und Krieg produziert – aus der Sicht dieser Fachleute durchaus kein Gru

OFFENER BRIEF an Landesregierungen von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Der Krieg ist näher gekommen und Kriegführen scheint immer mehr zu einer normalen Option der Außenpolitik zu werden. Die Bundeswehr ist derzeit an 16 Einsätzen beteiligt, darunter auch Kriegseinsätze wie in Syrien, und liefert Waffen an Kämpfer ins syrische Kriegsgebiet. Auch die Folgen sind nicht mehr fern von uns. Friedensarbeit ist für viele Menschen dringlicher geworden.

Datum: 

9.4.2016

Internationale Tagung des Zentrums Oekumene in Arnoldshain beschaftigt sich mit atomaren Risiken vom 9.-11. Marz 2016

Datum: 

9.3.2016

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK) hat die Bundesregierung aufgefordert, auf die Rekrutierung von Minderjährigen für die Bundeswehr zu verzichten und auch die zunehmende Nachwuchswerbung für den Beruf als Soldat in Jugendeinrichtungen einzustellen.

am 26./27. April 2016 von 14 Uhr bis 13.15 Uhr

bei der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg.

Es bietet - trotz oder gerade angesichts - der aktuellen Entwicklungen die Gelegenheit zur Reflexion mit Vertreter/innen anderer Friedensorganisationen, Andreas Zumach als Referenten und Mitarbeitenden der FESt.

Datum: 

26.4.2016

Unter dem Motto  "How to breed Terrorists and Refugees"  (Wie man Terroristen und Flüchtlinge macht) veranstaltet der Internationale Versöhnungsbund vom 28. März bis 2. April 2016  eine Fahrradtour gegen den Drohnenkrieg von Büchel nach Ramstein.

(aktueller Flyer anbei)

Datum: 

28.3.2016

In einer rasanten Abstimmung hat der Bundestag Anfang Dezember den Einsatz der Bundeswehr in Syrien beschlossen. Das bedeutet: Für die Syrer ändert sich nichts, auch der völkerrechtswidrige Einsatz der Deutschen wird nichts daran ändern, das Tag für Tag ein Bombenregen auf die Bevölkerung niederprasselt, im Gegenteil.

Datum: 

20.2.2016

Am 8. Februar 1956 beschloss das Bundeskabinett die Wiedereinführung der WehrpflichtDie „Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden“ (EAK) kann in diesem Jahr auf ihr 60-jähriges Bestehen blicken.

Seiten