Termine

26.02.2020 - 11:00

MITMACHEN RÜSTUNGSEXPORTE – KEINE FRAGE DER ABWÄGUNG

Einladung zur Mitwirkung an der Kunst- und Protestaktion der am 26. Februar 2020 ab 11 Uhr in Berlin

Liebe Mitstreiter*innen, liebe Interessierte,

am 26.2. – dem bundesweiten Aktionstag der Kampagne „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!“  - wollen wir erneut in Berlin mit einer bildstarken Aktion unseren Protest in die Öffentlichkeit tragen. 

06.03.2020 - 18:00

Frieden for future? – 40 Jahre Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier

„Global denken – lokal handeln“. Mit diesem Motto traten 1978 ein Dutzend Frauen und Männer um Klaus Jensen an, um „Frieden“ in Trier zum Thema zu machen. Wenig später wurde die Arbeitsgemeinschaft Frieden e.V. gegründet. Es folgten 40 friedensbewegte Jahre im Engagement für Abrüstung, Solidarität in der Einen Welt, für Menschenrechte und für die Aufarbeitung der Trierer NS-Geschichte.

06.03.2020 - 18:00

„Frieden for future? – 40 Jahre AGF Trier“.

Am Freitag, 06.03.2020 laden wir Sie ein zu „Frieden for future? – 40 Jahre AGF Trier“. Wir werfen einen nostalgischen Blick auf 40 Jahre Friedensarbeit in und für Trier und wagen einen Ausblick auf die nächsten 4(0) Jahre! Mit Klaus Jensen, Thomas Zuche, Thomas Kupczik, Markus Pflüger und Maria Kronenberg am Mikro und Andreas Sittmann an der Gitarre. Im Stadtmuseum, Simeonstiftplatz, 18:00 Uhr. Danach freuen wir uns auf ein lockeres Beisammensein mit euch bei unserem anschließenden Empfang. (Deswegen dieses Jahr auch kein Neujahrsempfang)

25.03.2020 - 19:30

„Sanftmut kann die Welt erschüttern“

Am Mittwoch, 25.03.2020, wird der Enkel von Mahatma Gandhi, Arun Gandhi, nach Trier kommen! „Sanftmut kann die Welt erschüttern“ ist der Titel des Vortrags und Gesprächs um 19:30 Uhr in der Sporthalle Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier, Zugang: Sichelstr. 3, Durchgang Schulhof MPG/AVG. Der Vortrag ist in Englisch, eine Übersetzung erfolgt. Veranstalter sind Arbeitsgemeinschaft Frieden, Auguste Viktoria Gymnasium, AVG-Indien­partner­schaft, Klaus Jensen Stiftung und Landeszentrale für politische Bildung RLP. Wir nehmen keinen Eintritt, dafür sind Spenden erwünscht.

24.04.2020 - 17:00

Trier: Stadtführung zu ausgewählten Spuren,

Freitag 24.4.2020 eine launige Stadtführung zu ausgewählten Spuren, die die AGF in dieser Zeit hinterlassen hat: „Als 300 Liter Früchtetee (fast) den Krieg in El Salvador beendet hätten“. Alle ehemaligen und aktuellen Friedensarbeiter wirken mit! . Treffpunkt ist am Freitag, 24.04.2020 (April!) um 17:00 Uhr vor dem Haus Fetzenreich, Sichelstraße 34-36.

24.04.2020 - 18:00

Tagung zu Frieden und Klima, 24.-26.April in Kassel

vom 24.-26. April 2020 findet in Kassel unsere Tagung "Es wird heiß: Kein Frieden mit dem Klimawandel" statt. Das Programm, Kosten usw. können dem Flyer auf unserer Website entnommen werden. Es wird auf der Tagung darum gehen, Verbindungen zwischen den Themen Frieden, Konflikten in aller Welt und natürlich dem Militär als Verursacher von Umweltschäden und Klimawandel herzustellen.