Pressemeldungen

Der Bund für Soziale Verteidigung - BSV hat Mitte November diese Erklärung zur SItuation an der polnisch-belarusischen Grenze veröffentlicht. Leider hat sich auch drei Wochen danach die Situation kaum verbessert.

Bonn/Frankfurt, 2. Dezember 2021. Das Gesprächsforum der Ökumenischen FriedensDekade legte Anfang der Woche das Motto für 2022 fest. Es lautet: „ZUSAMMEN:HALT“. Unter diesem Motto werden im kommenden Jahr an den zehn Tagen vor dem Buß- und Bettag (6. - 16. November) bundesweit mehrere Tausend Gottesdienste, Friedensgebete und Informationsveranstaltungen durchgeführt.

+++Pressemitteilung der Kampagne Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt vom 25.11.2021+++

Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier 26.10.2021

  • Große Mehrheit der Banken unterstützt noch immer Kohle-, Öl- und Gasindustrie sowie Rüstung

  • Protestwelle von über 50 Aktionen weltweit ab dem 29. Oktober

  • Deutschland mit den meisten Aktionen gegen Commerzbank, Deutsche Bank, Sparkassen

Die Plattform Zivile Konfliktbearbeitung, in der wir aktiv mitarbeiten, hat einen Aufruf anlässlich des Beginns der Koalitionsverhandlungen fertiggestellt und auch die dazugehörige Webseite online geschaltet. 

Stuttgart, 22.10.2021  -  Die Initiative „Gemeinsam in Baden-Württemberg für den UN-Atomwaffen-Verbotsvertrag“ veranstaltet während der Koalitionsverhandlungen für eine neue Bundesregierung am Mittwoch, den 27. Oktober 2021, politische Mahnwachen vor den Stuttgarter Wahlkreisbüros von FDP, Bündnis 90/Die Grünen und SPD. 

Pressemitteilung; Sievershausen, 20.10.2021

Veranstaltungshinweis für Sonntag, 7. November, ab 14:30 in Sievershausen: Ökumenische Friedensdekade 2021 „Reichweite Frieden“

Datum: 

7.11.2021

Seiten

 
Aktuelles abonnieren