Pressemeldungen

Die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ kritisiert den Antrag der Bundesregierung zur „Ergänzung des Einsatzes bewaffneter deutscher Streitkräfte – Stabilisierung sichern, Wiedererstarken des IS verhindern, Versöhnung fördern in Irak und Syrien“ (Drucksache 19/17790) vom 11. März 2020.

Bremer Friedensforum fordert Konsequenzen aus Idlib:

- ein Ende der völkerrechtswidrigen ausländischen Einmischung

- ein Ende der Wirtschaftssanktionen gegen Syrien

- massive Wirtschaftshilfe zum Wiederaufbau des zerstörten Landes

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit des Anderen Kinos und des Antikriegshauses:

„Swing Tanzen Verboten!“

Eine performative Kinolesung zur Swing-Jugend als Opposition im sogenannten 3. Reich
mit Dokumentarfilm von Rasmus Gerlach und begleitender Diskussion

Datum: 

11.3.2020

Brahms: Abrüstungsverpflichtungen im Nichtverbreitungsvertrag nach 50 Jahren endlich umsetzen

Halle (Saale),  27.02.2020
Im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus 2020 lädt der Friedenskreis Halle e.V  zur Fortbildung „Vorurteilsfrei – geht das überhaupt?!“ ein. Die Fortbildung nach dem Anti-Bias-Ansatz findet vom 20. bis 21.03.2020 in Halle (Saale) statt.

Datum: 

20.3.2020

Frankfurt, 18.02.2019. „UMKEHR ZUM FRIEDEN“, so lautet das Motto der Ökumenischen FriedensDekade im Jahr 2020, die jährlich im November in den zehn Tagen vor dem Buß- und Bettag durchgeführt wird. Die Jury des ausgeschriebenen Plakatwettbewerbs zur grafischen Gestaltung des Plakatmotivs hat vor wenigen Tagen das Motiv eines Grafikers aus der Schweiz auf den 1. Platz gewählt.

EBCO: Kriegsdienstverweigerer sind in Europa weiterhin Diskriminierungen ausgesetzt

Berlin, 11.02.2020. Der Vorstand des europäischen friedenskirchlichen Netzwerk Church and Peace hat auf seiner Sitzung vom 7. - 9. Februar 2020 in Berlin beschlossen, sich in zwei Bündnisse einzubringen.

Seiten

 
Aktuelles abonnieren