Pressemeldungen

Die Friedenswerkstatt Mutlangen lädt zum internationalen Frauenfrühstück in die Pressehütte ein. Am Donnerstag 11.10.2018 ist das Thema Kleinwaffenexporte und ihre Folgen. Zu Gast ist Kerstin Deibert von Ohne Rüstung Leben. Aus aktuellem Anlass gibt es auch Gelegenheit Christa Schmaus zur Großdemo vom 6.10.18 im Hambacher Wald zu befragen.

Datum: 

11.10.2018

ist Titel eines Informationsabends am 18.10.18 19h im Weltladen Trier, an dem sich die internationale Genossenschaft Oikocredit, Vorreiterin weltweiten ethischen Investments, vorstellt und Mitgliedern und interessierten Gästen Rede und Antwort steht.

Datum: 

18.10.2018

Studientag der Evangelischen Akademie zu Berlin und der EAK zum Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren – Friedenspreis an Eirene

 

Die deutliche Zunahme von rechtspopulistischen und rechtsextremistischen Strömungen, von rassistischen und antisemitischen Stimmen gefährdet nach Ansicht der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) den Frieden in der Gesellschaft. „Dagegen setzen wir uns zur Wehr“, heißt es in einer Resolution, die die AGDF-Mitgliederversammlung in Bonn verabschiedet hat.

Christine Busch aus Düsseldorf bleibt Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF). Die Theologin wurde auf einer Mitgliederversammlung in Bonn einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Christine Busch steht seit einem Jahr an der Spitze des Friedensverbandes, der in diesem Jahr sei 50-jähriges Bestehen feiern kann.

Vor 50 Jahren gründete sich in Bonn die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF). Mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen will der Friedensverband dieses Jubiläum ein Jahr lang feiern. Den Auftakt bildeten ein Empfang und ein Gottesdienst in Bonn. Mit vielen Gästen und Gratulanten.

Renke Brahms hat nach Ansicht der evangelischen Friedensarbeit in den vergangenen zehn Jahren als EKD-Friedensbeauftragter wichtige und deutliche Akzente in friedenspolitischen und friedensethischen Fragen gesetzt. Der Leitende Theologe der Bremischen Evangelischen Kirche ist seit dem 1.

Die Bausoldaten als Ermutigung zu couragiertem Handeln und zur Gewissensentscheidung

Seiten

 
Aktuelles abonnieren