Trier: Lesung „Dankbarkeit – Die schlimmste Zeit meines Lebens“

2014 fiel die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in die jesidischen Städte im Nordirak ein und begann mit der Vernichtung und Verfolgung der Jesid*innen. Das Buch handelt von der wahren Geschichte der damals zehnjährigen Jihan, die zusammen mit ihrer Mutter 10 Monate in IS Gefangenschaft war. Die beiden Autorinnen Jihan A. & Zine Balletshofer kommen am 26.11. um 18 Uhr für eine Lesung nach Trier, in die Scheinbar Weber-bach 72, Trier, die Veranstaltung wird organisiert von der Feministischen Vernetzung Trier und AGF. Mehr Infos

Veranstaltungsinformationen

Datum: 

26.11.2022 - 18:00