Trier: Ein Angebot der AGF: Kurs in Gewaltfreier Kommunikation:

Gewaltfreier Kommunikation: Eine Sprache des Lebens nach Marshall Rosenberg

  • bereichert Beziehungen
  • unterstützt persönliche Entwicklung
  • trägt zum sozialen Wandel bei

30./31. März 2019: Themenseminar: "Selbstempathie – von Selbstvorwürfen zu Mitgefühl mit mir selbst"

Inhalte der Seminare

  • Basisseminar: Erlernen des ABC der Methode und Einüben der Haltung an eigenen Beispielen.
  • Themenseminare:  Anwenden der Methode und Haltung an lebendigen Alltagsbeispielen

Seminarzeiten: Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr und Sonntag:  10.00 – 14.00 Uhr

Ort: In den Räumen der Arbeitsgemein­schaft Frieden, Pfützenstr.1 54290 Trier (Friedens-    & Umweltzentrum, Seminarraum im 2.OG). Falls Barierre­freiheit notwendig, bitte melden,   wir werden dann versuchen einen rolligerechten Raum dafür anzumieten.

Verpflegung: Mitgebrachtes wird geteilt. Heiße Getränke stehen zur Verfügung.

Kosten: 180,- € pro Seminar. Bitte in bar mitbringen.

Wichtig: Teilnahme nicht aus Kostengründen scheitern lassen. Bitte nachfragen.

Trainerinnen

  • Christa Buschbaum : Tel.  06543.4515   christabuschbaum [aet] gmx.de anerkannte Trainerin für GFK, Mediatorin, Familienaufstellerin.
  • Karla Quint: Tel.  06765.9491320  Karla.Quint [aet] t-online.de anerkannte Trainerin für GFK, Mediatorin, arbeitet im Frauenhaus.

Infos und Literatur zu GFK

Anmeldung s.u.

* * *
Was ist GFK:

Gewaltfreie Kommunikation - GFK
Überall dort, wo Menschen zusammen- kommen, geschieht Kommunikation, die mehr oder weniger befriedigend gelingt. Dr. Marshall Rosenberg entwickelte eine Kommunikationsmethode, die bereichernde Beziehungen aufbaut und erhält.

GFK unterstützt Menschen darin

  • Mitfühlend mit sich selbst und anderen zu sein
  • Konflikte zu lösen ohne Schuldzuweisung oder Verurteilung
  • ehrlich zu sein und mit Vorwürfen konstruktiv umzugehen
  • dass die Bedürfnisse aller auf friedvolle Weise genährt werden

GFK wandelt

  • Anklage („Das ist Dein Fehler“)
  • Kritik („Das ist einfach nicht gut genug“)
  • Bewertungen („faul“, „gemein“, „schlecht“
  • Drohungen („Wenn Du nicht ... dann werde ich...“
  • Schuld, Scham, Ärger, Depression

in klare einfühlsame Kommunikation.

* * *

Anmeldung
ausgefüllte und ausgedruckte Anmeldung bitte bis 8 Tage vor Beginn des Seminars an Christa Buschbaum, Niederweiler Weg 19, 55487 Laufersweiler oder per Email an:  christabuschbaum [aet] gmx.de

Name  __________________________

Anschrift   _______________________

Telefon  _________________________

E-mail  __________________________

Hiermit melde ich mich verbindlich an

o 19./ 20.01.2019: Basisseminar:

o 30./ 31.03.2019: Themenseminar

Vorkenntnisse  ___________________________

Datum ________________  Unterschrift _______________

-- Arbeitsgemeinschaft Frieden e.V. Trier Pfützenstraße 1 - D - 54290 Trier Telefon AGF-Büro: 0651 9941017 Weltladen: 9941016 Fax: 0651 9941018 Email: buero [aet] agf-trier.de www.agf-trier.de Facebook: AG Frieden Trier

Arbeitsgemeinschaft Frieden e.V. (AGF)
Pf€ützenstraße 1, 54290 Trier
www.agf-trier.de, buero [aet] agf-trier.de

Spendenkonto 113 746, Sparkasse Trier (BLZ 585 501 30)
IBAN: DE66 5855 0130 0000 113746 | SWIFT-BIC: TRSDE55
Spenden sind steuerabzugsfähig!

Jetzt Mitglied der AGF werden: www.agf-trier.de/content/mitgliedschaft

Den Moderator von "AGF-Info", Stefan Weinert, erreichen Sie unter AGF-Info-owner [aet] yahoogroups.de.

Veranstaltungsinformationen

Datum: 

30.03.2019 - 10:00