AG FRIEDEN: ESF+ ALPHABETISIERUNGS- UND GRUNDBILDUNGSKURSE 2024 STARTEN

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden e.V. bietet in diesem Jahr drei ESF+-Alpha- und Grundbildungskurse an. Die Kurse richten sich an Personen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben und bietet die Möglichkeit, diese Fähigkeiten zu erwerben und auszubauen. Alle Kurse sind kostenlos und ein Kurseintritt ist jederzeit möglich. Pro Kurs sind 120 UE vorgesehen, wobei der zweite und dritte Kurs sechswöchige Intensivkurse sind. Die Kurse finden im Seminarraum des Friedens- und Umweltzentrum, Pfützenstraße 1, 54290 Trier und teilweise online statt.

Die Daten im Überblick:
Kurs 1: Start: 17. Juni 2024, Ende: 29. November 2024 (6 UE pro Woche)
Kurs 2: Start: 29. Juli 2024, Ende: 6. September 2024 (20 UE pro Woche)
Kurs 3: Start: 14. Oktober 2024, Ende: 22. November 2024 (20 UE pro Woche)

Die Teilnehmer werden unter anderem die Fähigkeit erlangen, einfache Sätze zu lesen und zu schreiben, Texte zu verstehen und Rechtschreibstrategien zu trainieren. Interessierte können sich ab sofort für die ESF+ Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse 2024 unter der Mail-Adresse:

buero [aet] agf-trier.de oder telefonisch: 0651 – 99 41 017 (Bitte bei Abwesenheit Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen) anmelden und erhalten damit die Chance, ihre Lese- und Schreibfähigkeiten zu verbessern.

Die Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse werden durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus gefördert.
Weitere Informationen zum Europäischen Sozialfonds: www.esf.rlp.de und zur Europäischen Kommission.