Nürnberg: 3. November 17 (14:30-21:30): Civil Powker – Kennenlerntag

5 Jahre CivilPowker  - Projekttag zu zivilem Engagement bei Internationalen Konflikten

Nach nunmehr 5 Jahren ist CivilPowker ein bundesweit erfolgreiches Projekt und wird in Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg an Schulen und mit Jugend- bzw. Freiwilligengruppen eingesetzt.

Bis Dezember 2017 sind noch einige Durchführungen möglich. Falls Sie Interesse an einer Durchführung in Ihrer Klasse haben, bitten wir Sie um baldige Anmeldung. Aufgrund der Förderung durch engagement global können wir die Kostenbeteiligung der Schulen in der Region Nürnberg auf 80.- reduzieren. Wir freuen uns auf spannende Projekttage!

Und darum geht es bei CivilPowker

Beim systemischen Lernspiel CivilPowker bespielen Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren ihre Handlungsmöglichkeiten in Deutschland anlässlich eines konkreten, irgendwo in der Welt ausbrechenden Konfliktes. Dafür schlüpfen sie in individuelle Rollen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik, gestalten diese aus, beschäftigen sich mit ihren verschieden Interessen und Werten, lernen Verflechtungen kennen und empfinden Einflussmöglichkeiten nach.
Ziel des eintägig konzipierten Lernspiels ist es, die existierenden Handlungsspielräume in Deutschland vor allem im zivilgesellschaftlichen, aber auch im wirtschaftlichen und parteipolitischen Bereich aufzuzeigen und erfahrbar zu machen.

Außerdem bieten wir für interessierte Pädagog_innen eine Fortbildung zum/zur  CivilPowker - SpielleiterIn: Am Freitag, den 3. November (14:30-21:30) spielen Sie das Spiel einmal so durch wie es auch als Projekttag an Schulen angeboten wird. Am Samstag, den 4 November (9:00-17:00) werden Sie die pädagogischen Hintergründe des Spieles kennenlernen, und es im Bezug auf Ihre eigene pädagogische Arbeit reflektieren.

Veranstaltungsinformationen

Datum: 

03.11.2017 - 14:30